Archive

Category Archives for "Pferdegesundheit"

Magengeschwür-Eine Frage der Fütterung?

Rund 60 Prozent aller Turnierpferde leiden an Magengeschwüren. Das ist eine erschreckende Zahl. Wie wichtig die richtige Fütterung nach Magenproblemen ist, um die Gesundheit langfristig zu erhalten, zeigt eine aktuelle Studie.

Im Artikel in “Bayerns Pferde” plädiert die Wissenschaftlerin Sandra Löckener  dafür, die Ursache für das Magengeschwür so schnell wie möglich abzustellen.

Hier geht es zum Artikel. 

(Bayerns Pferde, März 2020, Anana Castronovo)

Der innere Ofen

Jedes Jahr im Herbst müssen sich Pferdebesitzer entscheiden, ob sie ihr Pferd eindecken wollen oder nicht. Da ist es gut zu wissen, was die natürliche Thermo­regulation leisten kann – und was nicht. Sandra Löckener gibt wissenschaftliche Hinweise zum Thema.

Hier geht es zum Artikel

Zeitschrift “Mein Pferd”, Rubrik “Haltung und Gesundheit”, Ausgabe November 2019

(Text Anna Castronovo)

Behüten oder verhätscheln?

Die Herbstsonne scheint, die Temperaturen sind noch mild, und dennoch greifen viele Reiter zur Pferdedecke, damit ihr Liebling nachts nicht friert.

Sinnvoll oder falsche Fürsorge?

Auch strittig: Muss das Pferd ständig unters Solarium, bloß weil es uns Reitern zu kalt ist?

In der Zeitschrift PferdeSport International stellt Sandra  aus medizinischer Sicht dar, was für Pferde wirklich sinnvoll ist und was eher schadet

Hier den Artikel lesen.

In:PferdeSport International|22.2019

>